public

Alpholz – Gartenhaus GmbH Hanna 40, Sauna & schlechtes Timing

Wir haben uns eine Sauna gekauft. Im Februar. Kurz vor dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Und wir haben dabei sehr viel über Holzbearbeitung und internationale Lieferketten gelernt …

vor 3 Monaten

Neuster Beitrag Kernfusion schon heute nutzbar! von Marco Tralles public

Mit 42 Jahren haben wir uns eine eigene Sauna gekauft. Im Februar 2022. Kurz vor dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Und wir haben dabei sehr viel über Timing, Holzbearbeitung und internationale Lieferketten gelernt …

Vorab. Es ging einiges schief bei diesem Projekt und ich musste ein Einschreiben mit Rückschein senden, bevor wir an einen Support-Mitarbeiter weitergeleitet wurden, der wirklich zielführend und schnell den Fall bearbeitet hat, aber als ich den Brief schickte, hatte ich keine Hoffnung mehr, dass die Sauna jemals fertig wird:

Sehr geehrte Gartenhaus GmbH,

Der telefonische Support versicherte mir zwar, dass sich die Kollegen „sehr dringend“ um den Fall kümmern, aber ich hab noch nicht einmal eine eMail von Ihrem Ticket-System erhalten, dass mein Anruf überhaupt erfasst wurde.

Leider ist es aktuell scheinbar auch nicht möglich die Reklamation über das Formular https://www.gartenhaus-gmbh.de/GhContactForm/complaint aufzugeben. Nach dem Absenden sagt das Formular immer, ich möchte bitte eine Nachricht eintragen …

Auf die alternativ per eMail eingesandte Beschwerde (an support@gartenhaus-gmbh.de) gab es bisher auch noch keine Antwort, daher der letzte Versuch, bevor wir uns einen Anwalt nehmen.

~

Sehr geehter Herr Hesse,

das „Gartenhaus Hanna 40“ ist mit Abstand das schlechteste Produkt, dass wir in den letzten 20 Jahren erworben haben!!!

Diese Nachricht wird daher etwas länger, nehmen Sie sich ein Tee und sehen Sie mir nach, dass ich ggf. etwas mehr schreibe als notwendig ist, aber wir sind hier inzwischen wirklich unfassbar frustriert …

~

Die Tatsache, dass wir Imprägnierung Kiefer bestellt und roh geliefert bekommen haben, haben wir ja schon im Fall 801174 abgehandelt. Wir mussten nun einen neuen Termin für den Aufbau finden und alle weiteren Termine koordinieren. Ich habe 2 Tage Urlaub genommen, um selbst beim Aufbau mit zu helfen und wir haben die folgende Konstellation angepeilt:

Donnerstag 4.8.  Fundament, Wände, Fenster, Türen
Freitag, 5.8.  Wände, Dach
Samstag & Sonntag, 6.8.  Boden (mit Dämmunng) & Aufbau der Saunakabine
Montag, 8.8. 10 - 16 Uhr Elektriker
Freitag, 12.8.  an meinem Geburtstag dann die Einweihung der Sauna …

Auch meine Frau hat 2 Tage Urlaub genommen, weil die Sauna im Grunde die zusammengelegten Geschenke für die covid-bedingt ausgefallenen runden Geburtstage von Katrin und mir sowie die Belohnung für das 2022 nach 4 Jahren erfolgreich absolvierte berufsbegleitende Studium meiner Frau sein sollte. Wir haben für die fast Zwanzig-Tausend-Euro einen Kredit aufgenommen und haben uns wirklich sehr darauf gefreut …

Am ersten Aufbau-Wochenende hatten wir ja damals festgestellt, dass die Fundament-Balken fehlten und dass die bestellte Imprägnierung nicht ausgeführt wurde. Wir hatten an dem Wochenende dann alternativ „Hanna 40 Plus“ aufgebaut und auch das muss ich einmal ganz deutlich sagen: „Hanna 40 Plus ist einfach ein hammer geiles Produkt!“.

Es gibt nur 3 Kleinigkeiten die den Aufbau verzögert haben:

A) die Teile sind nicht beschriftet / markiert

B) die Aufbauanleitung ist rudimentär und oberflächlich so dass z.B. der Einbau des Dreiecks nur nach Demontage der oberen Balken durchgeführt werden konnte …

C) Teil 017 der Teileliste war zwar „angezeichnet“ aber nicht mit der Säge „ausgeklinkt“. Dank der Anzeichnung war das aber kein Problem …

~

Bei „Saunahaus Hanna 40“ sieht das komplett anders aus!

Ich möchte die bisherige Mängelliste hier einmal zusammentragen. Die ersten beiden Punkte waren augefällig und wurden schon freundlicherweise kompensiert:

1. bestellt „mit imprägnierung (Pinie)“ – geliefert „roh“
2. keine Fundamentbalken im Lieferumfang

… ebenfalls „damals“ schon bemängelt, jetzt beim Aufbau aber erst in vollem umfang „verstanden“ ist:

3.) die Türen und Fenster sind mit „Hanna 2“ beschriftet, was bedeutet:
3.1.) Tür-Teil 2 „Threshold“ besitzt kein Metall-Blech
3.2.) Tür-Teile 7–8 „Cover Slat“ fehlen
3.3.)  die Türen haben 3, nicht justierbare, Scharniere statt 2 wie in der Anleitung und bei „Hanna 40 Plus“
3.4.) die Tür-Aufbau-Anleitung (Seite 14 im PDF) funktioniert dementsprechend nicht

durch die vorgebohrten Teile war ein Zusammenbau aber möglich. Mein Schwager ist Schreinermeister - trotzdem war ich gestern geneigt zur Axt zu greifen, denn, beim Öffnen der Metallteile-Verpackung für die Schrauben stellte wir zudem fest:

4.) dass der Stellfus (keine Nummer in der Teilliste, aber bezeichnet mit „Adjustable foot-Stellfusß+Schrauben 4x50 4stück für Post“) fehlt und

5.) nur ein Fenstergriff geliefert wirde; aber an beiden Anstellfenstern ist ein Verschluss vorgesehen (was auch eine Abweichung zu „Hanna 40 Plus“ darstellt, hier haben die Anstellfenster lediglich die WS1 „Window Stay-Fensterfestslelle“)

Der Donnerstag verlief, abgesehen von von diesen „Kleinigkeiten“ unproblematisch. Den Pfosten habe ich erst einmal mit einem Holz-Abschnitt und Granulatpads aufgebaut.

Am Freitag stellten wir dann aber fest, dass uns die Teile „003“ ausgegangen sind. Der Grund ist

6.) es fehlen 9x das Teil „003“ (welches scheinbar identisch ist mit 6x Teil „010“ ist).

Da wir aber in der Rückwand von „Hanna 40 Plus“ ein Panorama-Sichtfenster eingebaut haben, hatten wir ein paar passende Blockbohlen-Abschnitte, aus denen wir die 9 fehlenden „003“ Elemente herstellen konnten. Die passen nicht 100% zu den „Hanna 40“-Teilen, da die Fräsungen für Nut- und Feder sich um ein paar millimeter unterscheiden.

Approps Blockbohlen. „Hanna 40 Plus“ hat eine tolle Qualität. Bei „Hanna 40“ hingegen sind:

7.) mehrere Blockbohlen komplett über die ganze Länge gerissen.

Die unter 6. erwähnten Teile „010“ sind unter anderem die Verbindungselemente zwischen Fenster-Rahmen und Türrahmen. Was jetzt zum Mangel Nummer Acht bringt:

8.) Die Fenster sind falschherum!

8.1.) in der Aufbauanleitung wird die Installation der Fenster nicht erklärt, auf Seite 15 im PDF, oder Seite ⑤ auf den mitgelieferten Ausdrucken sieht man aber, genau wie auf ihrer webseite und bei Hanna 40, dass die Scharniere außen-oben sind …

8.2.) Nachdem wir die Fenster am Freitag Abend eingehängt haben, mussten wir aber feststellen, dass dadurch die Fenstergriffe „außen“ liegen!

Ich war an diesem Punkt schon ziemlich sauer, denn unvollständige und / oder fehlerhafte Bedienungsanleitung gelten als Sachmangel (vgl. OLG München, Urteil vom 09.03.2006, Az. 6 U 4082/05). Meine Frau sagte aber, dass wir jetzt nicht aufgeben sollten also haben wir weiter gemacht und sind auf das nächste Problem gestoßen, und Nummer:

9.) hängt vielleicht mit 3. zusammen, aber das „Dreieck“ im Eingangsbereich ist ca. 1cm zu breit, oder die Tür (Hanna 2) ist halt 1cm schmaler als das „Dreieck“. Haben wir „irgendwie“ aber doch hin bekommen einzubauen, auch weil wir durch „Hanna 40 Plus“ ja schon Erfahrung mit dem Einbau des Dreiecks gesammelt hatten …

Das Fass zum Überlaufen brachte allerdings der Umstand, dass:

10.) die 68x DP-1 „Roof board-Dachbrett-Dakplank“ nicht wie in der Teileliste beschrieben 3224 lang sind, sondern ärgerlicherweise nur 3m. Es fehlen 22,4cm - an jedem einzelnen Brett!!!

Das war dann auch der Moment, wo ich die Support-Hotline angerufen habe. Die sollte unter der Woche ja bis 20 Uhr besetz sein. Eine Lösung, das war mir klar, wird es am Freitag abend nicht geben. aber dass die hotline nur zum erfassen der anfrage dient ist schon auch gerade in so einer situation besonders ärgerlich. Ich weiß nicht, ob es ein gutes oder schlechtes Zeichen ist, dass ihr auf solche Fehler nicht vorberietet seid.

Ich habe jetzt erst einmal bei d1k.de ein Angebot angefordert, denn ungeachtet der Tatsache, dass wir einen Wunschtermin hatten, kann das halbfertig aufgebaute Saunahaus ja nicht wochenlang Wind und Wetter ausgesetzt bleiben!

~

So Ich habe meinen Frust jetzt erstmal dokumentiert. Und das ist so viel Text geworden, ich werde das für unseren Blog jetzt noch mal in Prosa verwandeln. Eigentlich sollte es eine Erfolgsgeschichte über einen nachhaltigen Baustoff werden. Der Eindruck ist aber gemischt. „Hanna 40 Plus“ ist traumhaft und „Hanna 40“ ist eine Katastrophe die statt Ruhe und Entspanntung nur Frust und Agression aufkommen lässt.

Appropos: der Elektriker war jetzt auch nicht sonderlicht erfreut darüber, dass ich den Termin abgesagt habe.

Ich habe nur 5 Highlite-Fotos ausgewählt, um die wichtigsten Mängel für das Support-Formular zu dokumentieren. Ich bin inzwischen so sauer, dass ich kurz davor bin, mich bei der Rechtschutzversicherung zu melden. Wir können seit Wochen die Garage nicht nutzen, in der unsere Wallbox installiert ist. Wir laden also extern oder mit teurerem Lichtstrom (und dann auch noch deutlich langsamer). Wir haben jetzt 2x Aufbauhelfer eingeladen die dann nicht erfolgreich aufbauen können, weil die Lieferung von „Hanna 40“ fehlerhaft erfolgt ist. Man kann doch nicht erwarten, dass wir jedes Brett bei der Lieferung auch noch nachmessen‽

Und das Paket mit der Saunakabine steht seit der Lieferung ebenfalls ungeöffnet vor der Garage. Ich hab echt Sorge, was mich dann erwartet, wenn das Saunahaus erst einmal fertig aufgebaut ist …

Ich bin damals durch das „Saunahaus Enns-70“ auf euch aufmerksam geworden; für eine homogenere Optik auf unserem Hof haben wir uns aber entschieden, zwei Produkte der Linie „Hanna“ zu kaufen. Vielleicht auch weil eine sehr liebe Freundin Hanna heißt - aber so gerne ich auch Dinge weiter empfehle, die ich kaufe, im Moment kann ich nur jedem Interessenten raten, auf gar keinen Fall bei der Gartenhaus GmbH zu kaufen.

Ich hoffe, die Antwort lautet diesmal nicht „die Bretter haben die richtige Länge, aber der Hersteller hat eine farblose Holzfaser verwendet“ …

Mit hoffnungsvollen Grüßen,
Familie Tralles

Doch, der Reihe nach:

Unsere Ausgangslage

Im August 2018 hat meine wunderbare Frau an der IUBH, der Internationalen Hochschule Bad Honnef, den Aufnahmetest problemlos bestanden und damit sollten vier Jahre berufsbegleitendes Duales Studium folgen - eine Zeit, die für die gesamte Familie fordernd und nervenzehrend sein würde. Zu dieser Zeit hatte ich noch im Spaß gesagt:

Wenn du das Studium erfolgreich abschließst, bauen wir eine Sauna zur Entspannung.

… denn ich hatte ein Video der Gartenhaus GmbH gesehen und war schlichtweg begeistert. Enns 70 sollte dieses Produkt heißen und das Video zeigt in weniger als 10 Minuten, wie aus einem unscheinbaren Fleck in der Ecke des Gartens eine Wellness-Oase entsteht:

Die Leute bauen das komplett zu zweit auf. Und zu zweit, das bekommen meine Frau und ich doch bestimmt auch hin. Und so gärte die Idee im Hinterkopf bis im Dezember 2021 der schwere Sturm unsere airbnb-Bungalow-Wintergarten komplett zerstörte:

Für die Versicherung war der Widerbeschaffungswert relevant, aber so eine lichtdurchflutete Konstruktion, wie diese „Sonderanfertigung“ die der Vorbesitzer errichtet hat, ist in dieser Art gar nicht zu kaufen. Wir haben daher mit der Hilfe der Grundriss-Suche nach ähnlichen Angeboten, wie dem Gartenhaus Barbados 6 ISO gesucht, was dann auch die Versicherung zur Grundlage für die Verhandlung über den Schadenswert genutzt hat. Ein weiterer Sturm hat in der Nacht zum 19. Februar dann einen Baum umgeworfen und weiteren Schaden verursacht:

Mit der tatkräftigen Unterstützung von meinem Schwiegervater Otto, einigen Arbeitskollegen und dem Nachbarn (der mit seinem Traktor die Wurzel rausgezogen und den „BigBag“ mit den Dachpappen in den Schutt-Container gehoben hat) war die Fläche rechtzeitig vor dem Beginn der airbnb-Vermietungssaison bereinigt. Wir hatten nun also 2 Beton-Flächen, die wieder neu bebaut werden konnten. Daher ging die Suche wieder los resp. weiter …

Immer wieder haben wir gesucht und verglichen. Vor jeder Prüfung gab es diesen Moment, noch mal zu ~~prokrastinieren~~ recherchieren, und sich zu sagen: „Noch zwei Semester“. Und irgendwann „Noch ein Semester“. Und schließlich „Nur noch diese Paper …“ - und irgendwann war klar „wir wollen das Saunahaus Hanna 40“ und irgendwann hatte mein Frau sprichwörtlich „Den Hut auf“ …


Die Bestellung

Kurz vor den Beginn des Russischen Überfalls auf die Ukraine haben wir uns, auch dank sehr geduldiger und ausführlicher telefonsicher Beratung für zwei Produkt einer Designlinie entschieden, um sowohl den Wintergarten als auch das zweite Fundament wieder mit einem sinnvollen Aufbau für die Verwendung zurück zu erobern. Unsere Entscheidung viel auf die Serie „Hanna“, die es in mehreren Ausführungen gibt:

Saunahaus Hanna-40

Ein Klassiker unter unseren Saunahäusern ist das Modell Hanna. Mit seinem modernen Flachdach und seiner überdachten Terrasse aus Holz versprüht es direkt eine wohlige, gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Das mitgelieferte stabile Terrassengeländer können Sie bei Bedarf als Grenze zur sonstigen Umgebung nutzen.

UVP 12.499,- €

Gartenhaus Hanna-40 Plus

Das Gartenhaus Hanna-40 Plus gehört zu den Topsellern unserer beliebtesten Gartenhäuser. Das Haus der Marke CARLSSON vereint dabei viele tolle Eigenschaften wie einen hellen Innenraum, einen zusätzlichen Anbau für Gartengeräte, ein modernes Flachdach und eine überdachte Terrasse, die ganzjährig genutzt werden kann.

UVP: 7.889,- €

Wir haben uns aber auch die Entscheidung nicht leicht gemacht, denn am Ende sind es nicht nur der End-Betrag, sondern auch Details wie die Stärke der Bohlen oder die Art der Konstruktion:

Gartenhaus GmbH
Saunahaus Hanna 40
Weka
Saunahaus Salo
Wandstärke 28mm 40mm
Bauart Blockbohlen, Gesteckt Bohlen, Verschraubt
Sockelmaß 5,98 x 3,22m 5,93 x 2,98m
Saunakabine 194x194cm 194x194cm
UVP 12.499,- € 10.499,- €
Kaufpreis 8.799,- €

Wir haben zusätzlich noch 2% Skonto durch die Zahlung per Vorkasse bekommen und dann gab es noch mal 50% Rabatt auf alle Farben, vermutlich auch weil die Gartenhaus GmbH einfach wie die alle Matratzen-Läden ständig irgend welche Rabatte hat. 2 Wochen nach unserem Kauf, gab es zum Beispiel die Farben nicht mehr rabattiert, dafür gab es ein Sauna-Set gratis.

Aber, auch das sei hier in aller Offenheit gesagt: wir haben dafür einen Kredit mit 42 Monaten (3½ Jahre) aufgenommen. Einen so genannten „Modernisierungs­kredit“ der Sparkasse. Und auch da war das Timing interessant, denn die Zinsen waren schon am steigen, aber danach sind sie sprichwörtlich explodiert.

Zum Stand heute wäre der Einkauf im Übrigen ca. 4.250 € teurer als der Preis, zu dem wir gekauft haben. Daran scheinen nicht nur die saisonalen Rabatte sondern auch die gestiegenen Preise schuld zu sein …


3 Monate nach der Bezahlung war von der Lieferung immer noch nichts zu sehen. Die Gartenhaus GmbH hat meine Anfragen auch nur noch mit Standard-Platzhlatern beantwortet. Das war der Moment, wo ich echte Sorge hatte, dass wir weder Geld noch Hanna jemals (wieder) sehen würden:

Ich hatte zu der Zeit auch sehr interessante Telefongespräche mit dem Support, wo ich wöchentlich  nach dem Stand der Dinge fragte.  Einige Leute waren sehr wortkarg und konnten nur den Zustand der Bestellung in deren Software ablesen, andere kolportierten aber auch Details über das Geschäft und die Hintergründe:

Ich hatte echt Sorge, dass deren Geschäftsmodell durch denk Krieg zerbröselt aber glücklicherweise hatte ich unrecht und Mitte Juni meldete sich die Spedition Paul Schockemöhle  mit dem Hinweis: „Wir liefern die Ware ausschließlich mit einem Lkw von 40 Tonnen an.“

Was sie damit sagen wollten war: „Zu Ihnen fahren wir übrigens nicht.“. Wir mussten uns eine „Platte“ und einen Traktor leihen und der Spediteur war nicht erfreut darüber, dass er die Paletten nicht einfach am Straßenrand abstellen konnte, sondern es auf unsere Anhänger laden sollte.

Das Abladen hat eine große Vorfreude bereitet, die jedoch quasi umgehend großer Ernüchterung wich. Beide Produkte wurden „Mit Imprägnierung (Pinie)“ bestellt und bezahlt, aber nur Hanna 40 Plus wurde entsprechend imprägniert geliefert.

Der Support hat uns dann zunächst versucht zu beschwichtigen und meinte, dass beide Lieferungen imprägniert sein, das Saunahaus Hanna 40 hätte aber eine farblose Imprägnierung erhalten, während das Gartenhau Hanna 40 Plus eben auch den Farbton Pinie zusätzlich zur Imprägnierung erhalten hat.


Hanna 40 Plus

Meine Frau und ich haben an 2 Tagen das Gartenhaus Hanna 40 Plus zusammen aufgebaut! Ganz ehrlich, das sortierte Bereitlegen der einzelnen Teile hat am längsten gedauert, weil die Teile nicht beschriftet waren. Die Ausrichtung der Fundamentbalken war knifflig, weil das alte Betonfundament zum Teil nicht nur Gefälle, sondern richtiggehend Buckel und Senken hatte. Aber mit meinem Huepar Kreuzlinienlaser und dem passenden Laserdetektor war das auch relativ schnell erledigt. Im Aufbauset sind Granulatpads und Schrauben, Nägel, Türgriffe, Lüftungsgitter, Sturmanker und vieles mehr enthalten.

Es empfielt sich aber, mehr Granulatpads bereit zu haben, wenn der Untergrund uneben ist oder ein starkes Gefälle hat.

Wir haben die einzelnen Teile sortiert, beschriftet und dann mit der Aufbauanleitung war das Gartenhaus an einem Tag aufgebaut. Ein zweiter Tag war für Aufbringung der selbstklebenden Dachbahnen, der Metall-Teile (Türgriffe, Fenster-Halter, …) und der Lüftugnsgitter dann sehr viel entspannter. Das Gartenhaus bereichert nun unser airbnb …

Gästehaus · Britz · ★4,88 · 4 Schlafzimmer · 4 Betten · 1 Badezimmer
Natur und Ruhe in der Schorfheide | a calm place

… und die Gäste lieben den Ausblick.


Saunahaus Hanna 40

die eingangs beschriebenen Probleme liegen nun ein Jahr zurück. Am 28. November 2022 hat der Elektriker den Saunaofen und das Licht angeschlossen und wir haben bei Schnee und klirrender Kälte „ansauniert“.

Meine Frau und ich lieben die Sauna als unser Refugium. Ich freue mich immer, auf die Abende und genieße es sehr. Ich hätte mir „damals“ nicht vorgestellt, was für ein Luxus so ein Refugium ist.


Fazit zur Gartenhaus GmbH nach einem Jahr

Wir haben 2 Produkte gekauft und 2 vollumfänglich unterschiedliche Erfahrungen. Irgendwann hat die Gartenhaus GmbH die Probleme auch reguliert.

Und die spannende Frage ist: würde ich es wieder machen?

Und die unprätentiöse Antwort ist schlicht „Ja“.

Es lief nicht alles Rund, aber nach vielen Mails und mit sehr viel Geduld hat die Gartenhaus GmbH die Probleme aus dem Weg räumen können. Und all der Ärger ist vergessen, wenn wir in der Sauna sitzen und diesen Luxus genießen …

Wie ist eure Meinung? Habt ihr eine Sauna und wenn ja, wie seid Ihr dazu gekommen?

Kommentare

Ich setze vkuznecovas/mouthful auf diesem Server ein. Daten werden nicht mit Dritten geteilt, da mouthful.qb-it.de von mir betrieben wird. Alle Komentare sind moderiert und werden nicht ohne persönliche Prüfung freigeschaltet …

Marco Tralles

Veröffentlicht vor 3 Monaten