public

Kernfusion schon heute nutzbar!

Mit Claims wie „Kernfusion ist die Zukunft der Energieversorgung“ wird seit Jahrzehnten eine neue sauberere Energieversorgung versprochen. Der Bau des International Thermonuclear Experimental Reactor (ITER) wurde 2007 begonnen. Die Idee

vor 5 Monaten

Neuster Beitrag LiFePO₄ » SENEC tauscht nicht nur die Batterien aus … von Marco Tralles public

Mit Claims wie „Kernfusion ist die Zukunft der Energieversorgung“ wird seit Jahrzehnten eine neue sauberere Energieversorgung versprochen. Der Bau des International Thermonuclear Experimental Reactor (ITER) wurde 2007 begonnen. Die Idee war, dass jedes der 35 beteiligten Länder immer alle Unterlagen und Forschungsergebnisse hat, aber jeweils nur einen Teil zum Gesamtprojekt beiträgt. Es ist noch kein „Design by Committee“-fail, aber davon, dass der Reaktor 2025 saubere Energie erzeugn wird, ist der ITER inzwischen so weit weg, dass die offizelle Webseite gar keine Zeitpläne mehr ausgegeben werden …

Auch der Wendelstein 7-X wird niemals Energie produzieren, weil es ein Forschungsreaktor ist, der zu klein ist um dauerhaft Strom zu erzeugen.

Mit unfassbarem Aufwand werden aktuell Laser auf kleine Kapseln zentriert und können mehr energie erzeugen, als rein gesteckt wurde. Jetzt müsste man halt eine unendlich komplizierte Maschine bauen, die schnell genug diese Kapsel erzeugt, und tauscht und - nun. Je komplizierter eine Maschine, um so eher kann etwas kaputt gehen.

Aber: wir können Fusions-Energie schon jetzt nutzen. Ein gigantischer Fusions-Genator arbeitet komplett Wartugnsfrei seit geraumer Zeit und überträgt die Energie kostenlos. Mit relativ preiswerten Energie-Sammlern, kann jeder Haushalt mindestens einen Teil seiner Energie schon jetzt decken. Und die Fusionsenergiesammler werden immer preiswerter:

Solar-Panele können die kostenlose Energie der Sonne preiswerter als jede andere Energieform realisieren. Selbst der Bau von AKW wird immer teurer und für die Betreiber immer unrentabler. Atomstrom kostet ca. 42,c cent pro Kilowattstunde. Bei Windenergie sind es 8,1 cent/kWh (vgl. https://www.bund-sh.de/energie/atomkraft/hintergrund/die-wahren-kosten-von-atomkraft/) …

Was ich sagen will. Leute. Macht die Dächer voll. Baut euch Solar-Anlagen und nutzt Fusions-Energie schon heute :)


Kommentare

Ich setze vkuznecovas/mouthful auf diesem Server ein. Daten werden nicht mit Dritten geteilt, da mouthful.qb-it.de von mir betrieben wird. Alle Komentare sind moderiert und werden nicht ohne persönliche Prüfung freigeschaltet …

Marco Tralles

Veröffentlicht vor 5 Monaten